Rund um Corona: Schnelltests, PCR-Tests, Antikörper-Bestimmung und Impfungen

Buchen Sie Ihren Termin

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Antigen-Schnelltest | Bestätigungs-PCR | Reise-PCR  | Antikörper-Bestimmung | Covid-19-Impfungen

Corona-Schnelltest und PCR in der Post-Apotheke Neckarhausen

inkl. Zertifikat per E-Mail

Schnelltest buchen

Wir führen nach der Testverordnung des Bundes (TestV) die kostenfreien Bürgertests durch.

Auf Basis der aktuellen Testverordnung des Bundes bieten wir für Anspruchsberechtigte im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten die kostenlose Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 an.

Ablauf vor Ort

Wir führen den Test in unserer Teststation außerhalb der Apotheke schräg gegenüber auf dem Parkplatz der Firma Elektro Stahl, Theresienstr. 7, durch. Bitte melden Sie sich nicht in der Apotheke, sondern direkt an unserer Teststation.

Ergebnismitteilung

Das Ergebnis liegt in 30-60 Minuten vor. Sie erhalten an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen E-Mail Adresse eine Mitteilung, dass das Ergebnis fest steht.

In dieser E-Mail erhalten Sie einen Link mit dem Sie Ihr Zertifikat herunterladen können. Außerdem können Sie wählen, ob und wie das Ergebnis in die Corona-Warn-App oder in die Luca-App übertragen werden soll.

Im Falle eines positiven Ergebnisses sind wir verpflichtet, das Ergebnis dem örtlichen Gesundheitsamt mitzuteilen.
Sie sind verpflichtet, umgehend einen PCR-Test durchzuführen und sich in häusliche Quarantäne zu begeben.

Auch ein negatives Testergebnis stellt nur eine Momentaufnahme dar und entbindet nicht von Hygiene- und Schutzmaßnahmen (AHA+L-Formel). Ein Schnelltest senkt jedoch das Risiko , dass man ohne Corona-Symptome unwissentlich andere infiziert.

EU-Zertifikat

Falls Sie den Test für eine Reise ins EU-benachbarte Ausland und das digitale EU-Zertifikat benötigen, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

Die Übermittlung der Ergebnisse an die Corona-Warn-App (CWA) kann an zwei Stellen im Testprozess erfolgen:

  1. Vor dem Abschluss der Testbuchung

    Dafür muss vor dem Abschluss der Buchung auf "Corona-Warn-App nutzen" geklickt werden und einer Art der Übertragung zugestimmt werden: wenn Sie ein EU-Testzertifikat möchten, dann müssen Sie der personalisierten Übermittlung der Daten in die CWA zugestimmt werden. Ansonsten wird KEIN EU Zertifikat erstellt.

    Nach der Buchung wird ein QR-Code angezeigt, der gescannt werden kann, um den gebuchten Test mit der Corona-Warn-App zu verbinden.

  2. Übermittlung bei der Ergebnisabfrage

    Sie rufen ihr Testergebnis auf einer Seite ab bei der Sie ein Kennwort eingeben müssen. Dabei kann einer pseudonymisierten oder personalisierten Übertragung in die CWA zugestimmt werden. Wenn Sie ein EU-Testzertifkat erhalten möchten müssen Sie der personalisierten Übermittlung der Daten in die Corona-Warn-App (CWA) zustimmen. Der QR-Code zur Übertragung in die CWA wird nach dem Login angezeigt.

    Wenn Sie das Testergebnis auf dem Handy öffnen und die CWA installiert haben, kann das Ergebnis direkt in die CWA mit einem Klick übernommen werden.

    WICHTIG: Für die Übertragung in die CWA muss diese auf Ihrem Handy installiert sein.

Allgemeine Informationen

Welchen Test verwenden wir?

Die von uns verwendeten Test sind gelistet durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (bfarm) als Antigen-Tests zum direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2.

Wie wird der Test durchgeführt?

Im Normalfall führen wir einen Nasenabstrich im vorderen Nasenbereich (anterionasal) durch. Grundsätzlich ist unser geschultes Personal aber auch in der Lage einen nasopharyngealen (über den Nasenkanal in den Rachen) oder oropharyngealen (Rachen) Abstrich durchzuführen. Sollten Sie einen Rachenabstrich wünschen, vermerken Sie dies bitte im Kommentarfeld bei der Anmeldung

Wer kann getestet werden?

In der nationalen Teststrategie wird festgelegt, wer mit welchem Test getestet werden soll (siehe www.rki.de).

Wir führen Schnelltests daher ausschließlich bei asymptomatischen Personen durch. Bei der Online-Anmeldung werden Sie befragt, ob typische Symptome einer COVID-19 Infektion vorliegen (z.B. Fieber, trockener Husten und Atemnot).

Sollten diese Symptome vorliegen ist leider keine Terminvergabe möglich. In diesem Fall wenden Sie sich bitte telefonisch an ihre Hausärztin/ihren Hausarzt oder den ärztlichen Notfalldienst.

Schnelltest buchen

Kann ich im Falle eines positiven Tests bei Ihnen gleich einen Abstrich für den PCR-Nachweis durchführen lassen?

Ja! Wenn Sie einen positiven Schnelltest (laut Testverordnung auch Selbst-Tests) haben können Sie bei uns einen PCR-Test durchführen lassen. Der Abstrich erfolgt sowohl im Rachen als auch in der Nase. Das Ergebnis erhalten Sie am Abend des Abstrich-Termins. Eine Übertragung dieses Ergebnisses in die Corona-Warn-App ist leider nicht möglich, da dies nur durch Ärzte geführte Laboren erlaubt ist.


PCR-Test aus der Post-Apotheke Neckarhausen

inkl. Zertifikat per E-Mail

Wir bieten sowohl PCRs für Reisen als Selbstzahler-Leistung als auch Bestätigungs-PCRs nach positivem Antigen-Schnelltest an. Eine Warnmeldung der Corona-Warn-App ist für ein Bestätigungs-PCR nach der aktuellen Testverordnung nicht mehr ausreichend!

Selbstzahler-PCR für Reisen

Selbstzahler haben die Möglichkeit, einen PCR Test gegen Entgelt zu veranlassen, z.B. für Ihre Urlaubsreise. Die Testung erfolgt mittels eines "Point of Care"-PCR-Gerätes (rt-PCR) in wenigen Stunden. Sie verfügen dann über ein verlässliches Ergebnis inkl. eines international gültigen Testzertifikates, welches Sie sich in Englisch und Deutsch herunterladen können.

Bitte vergessen Sie zur Messung keinesfalls Ihr Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis). Ohne Passnummer wird kein PCR-Reisedokument von uns ausgestellt.

Die Zahlung des PCR-Tests kann per PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder vorab bei uns in der Apotheke erfolgen.

Für wen ist der Test geeignet?

Der Test ist z.B. für Sie geeignet, wenn Sie in ein Land reisen möchten, das für die Einreise einen negativen PCR-Test erfordert.

Bitte vergewissern Sie sich für Ihre geplante Reise genau, ob regulatorische Einschränkungen der Testmethodik vorliegen und welche Sie wirklich benötigen (manchmal sind auch Antigentests ausreichend). Gängige PCR Methoden sind "INAT", "LAMP", "NAAT/NAT", "NEAR", "RT-PCR" u.a.

Eine Haftung aus der Anerkennung Dritter für jegliche unserer Testungen oder jegliche andere Folgen schließen wir vollumfänglich aus.

Eine Beratung zu Einreisebestimmungen in Drittländer leisten wir nicht. Dies liegt in Ihrer eigenen Verantwortung im Rahmen Ihrer individuellen Reiseplanung.

Selbstzahler-PCR buchen

Ablauf vor Ort

Wir führen den Test in unserer Teststation außerhalb der Apotheke schräg gegenüber auf dem Parkplatz der Firma Elektro Stahl, Theresienstr. 7, durch. Wenn möglich bezahlen Sie den Test vorher per PayPal oder Lastschrift. Falls Sie dies nicht möchten, können Sie den Test vorab bei uns in der Apotheke bezahlen. In diesem Fall kommen Sie zu uns in die Apotheke, bezahlen und erhalten Ihre Quittung mit der Sie dann zur Teststation gehen. Wenn Sie den Test bereits online bezahlt haben, gehen sie direkt zu unserer Teststation.

Ergebnismitteilung

Das Ergebnis liegt am Abend des Tests vor. Sie erhalten es die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen E-Mail Adresse. In dieser E-Mail finden Sie einen Link mit dem Sie Ihr Zertifikat herunterladen können.

Im Falle eines positiven Ergebnisses sind wir verpflichtet, das Ergebnis dem örtlichen Gesundheitsamt mitzuteilen. Sie müssen sich sofort in häusliche Quarantäne begeben. Weitere Hinweise zum Verhalten finden Sie in der Broschüre des Landes Baden-Württemberg.

Auch ein negatives Testergebnis stellt nur eine Momentaufnahme dar und entbindet nicht von Hygiene- und Schutzmaßnahmen (AHA+L-Formel). Ein PCR-Test senkt jedoch das Risiko , dass man ohne Corona-Symptome unwissentlich andere infiziert.

Bestätigungs-PCR nach positivem Antigen-Schnelltest

Neben dem Selbszahler-PCR bieten wir seit Kurzem auch ein Bestätigungs-PCR für Personen an, die nach einem zertifizierten Antigen-Schnelltest einen PCR-Nachweis der Covid-19-Infektion erhalten möchten. Bitte bringen Sie zum Test den Nachweis einer offiziellen Teststelle oder Ihren positiven Selbsttest mit.

Bestätigungs-PCR buchen

Ablauf vor Ort

Wir führen den Test in unserer Teststation außerhalb der Apotheke schräg gegenüber auf dem Parkplatz der Firma Elektro Stahl, Theresienstr. 7, durch. Bitte melden Sie sich nicht in der Apotheke, sondern direkt an unserer Teststation.

Ergebnismitteilung

Das Ergebnis liegt am Abend des Tests vor. Sie erhalten es die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen E-Mail Adresse. In dieser E-Mail finden Sie einen Link mit dem Sie Ihr Zertifikat herunterladen können.

Im Falle eines positiven Ergebnisses sind wir verpflichtet, das Ergebnis dem örtlichen Gesundheitsamt mitzuteilen. Sie müssen sich sofort in häusliche Quarantäne begeben. Weitere Hinweise zum Verhalten finden Sie in der Broschüre des Landes Baden-Württemberg.

Auch ein negatives Testergebnis stellt nur eine Momentaufnahme dar und entbindet nicht von Hygiene- und Schutzmaßnahmen (AHA+L-Formel). Ein PCR-Test senkt jedoch das Risiko, dass man ohne Corona-Symptome unwissentlich andere infiziert.

Allgemeine Informationen

Welchen Test verwenden wir?

Die Testung erfolgt mittels eines PoC-PCR-Geräts unter Verwendung eines reverse-Transkriptase-PCR (rt-PCR).

Wie wird der Test durchgeführt?

Beim PCR-Test werden sowohl Proben aus dem Rachen als auch aus der Nase entnommen. Dafür führen wir einen tiefen Rachenabstrich über den Mund und einen Abstrich im vorderen Nasenbereich durch.


Antikörper-Bestimmung auf Covid-19-neutralisierende Antikörper

Der Corona-Antikörpertest ermittelt ob spezifische Antikörper in Ihrem Blut vorliegen

Bei einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 bildet der Körper als Immunantwort unter anderem spezifische Antikörper gegen den Erreger. Nach ca. zwei bis drei Wochen sind die sogenannten IgG-Antikörper im Blut nachweisbar. Bei Personen mit Antikörpern wird davon ausgegangen, dass diese eine Coronavirus-Infektion hinter sich haben und immun sind. Damit können sowohl symptomatische als auch unbemerkte verlaufene COVID-19-Erkrankungen erkannt werden.

Antiköper-Bestimmung buchen

Überprüfen Sie Ihren Impferfolg mit dem Corona-Antikörpertest

Da eine Vielzahl von Impfstoffen (z.B. BNT162b2 von BioNtech/Pfizer, mRNA-1273 von Moderna und ChAdOx1 nCoV-19 von Oxford/AstraZeneca) das Spike Protein von SARS-CoV-2 als Zielantigen nutzen, kommt es nach einer Impfung in der Regel zur Bildung von spezifischen Antikörpern gegen dieses Protein. Auch diese Antikörper sind nachweisbar. Ein deutlicher Anstieg der IgG-Antikörper im Blut sollte nach der zweiten Impfung erkennbar sein. Zur Überprüfung des Impferfolgs empfehlen wir daher, den Test frühestens 7 Tage nach Ihrem 2. Impftermin durchführen zu lassen.

Häufige Fragen zum Antikörper-Test

In welcher Einheit wird das Ergebnis des NAb-Tests angegeben?

Das Testergebnis erhalten Sie in der Einheit "BAU/ml". BAU steht für "binding antibody units" also die Zahl der COVID-19 neutralisierende Antikörper und ist die offizielle Einheit der WHO.

Wie ist das NAb-Ergebnis zu interpretieren?

Einfach gesagt: je höher der ermittelte Wert, desto besser. Als Apotheke dürfen wir das von uns gemessene Ergebnis allerdings nicht interpretieren. Dies ist Sache des Arztes. Es gibt aber Richtwerte an Hand derer man das Ergebnis des Tests einschätzen kann. Diese Werte stellen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Laut Deutschem Ärzteblatt empfiehlt der Berufsverband Deutscher Laborärzte bei Werten unter 1.000 BAU/ml eine Nachimpfung.

Wie lange muss ich auf mein Ergebnis warten?

Der Antikörper-Test dauert 15 min. Allerdings benötigen wir -je nach Arbeitslast in der Apotheke- ein wenig Zeit um Ihr Ergebnis auszuwerten und an Sie zu senden. Sie erhalten das Ergebnis per E-Mail.


Impfung gegen Covid-19

Seit dem 08. Februar 2022 dürfen auch Apothekerinnen und Apotheker gegen Covid-19 impfen. Auch wenn es seitens der hiesigen Ärzte in unseren Augen ein ausreichendes Angebot gibt, möchten wir eine Lücke schließen und bieten Impftermine an. Wir dürfen die Impfung für alle Personen, die älter als 12 Jahre sind, durchführen.

Wie verimpfen akutell ausschließlich Comirnaty (mRNS-Impfstoff), sowohl als Auffrisch-, Erst- oder Zweitimpfung.

Bitte bringen Sie folgende Dokumente mit:

  • Personalausweis / offizielles Identifikationsdokument

  • Den unterschriebenen Aufklärungsbogen (hier zu finden) - nur bei Erstimpfung erforderlich!

  • Den unterschriebenen Anamnese- und Einwilligungsbogen (hier zu finden)

  • Impfpass, falls vorhanden

Unsere nächste Impf-Aktion findet am 07. April 2022 ab 18:00 Uhr statt. Bitte buchen Sie Ihren Termin über unser Impf-Portal. Falls Sie Schwierigkeiten bei der Terminbuchung haben, schicken Sie uns bitte eine Mail an info (at) postapotheke (punkt) biz.

Covid-Impfung buchen